Sie befinden sich hier:
Fortbildung / Umschulung > Modulares Qualifizierungszentrum Metall und CNC > Inhalte der Module

Inhalte der Module

Inhalte der Module

1. Modul: Basisqualifizierung Metall Teil 1 und Teil 2
Erlangung und Erweiterung von Grundfertigkeiten und -fähigkeiten im Bereich Metalltechnik

2. Modul: Kunststoffbearbeitung
Werkstoffkunde, Arbeitsschutz, Kunststoffe bearbeiten, Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Schweißen, Umformen, Kleben und Laminieren

3. Modul: Edelstahlverarbeitung
Hochlegierte Stähle unterscheiden lernen ebenso be- und verarbeiten; vorbereitende Arbeiten zum Schweißen ausführen (Basis für WiG-CrNi und MAG-CrNi Schweißqualifikation)

4. Modul: Aluminiumverarbeitung
Aluminiumwerkstoffe unterscheiden lernen; vorbereitende Arbeiten zum Schweißen (Basis für WiG-AL und MIG-AL Schweißqualifikation)

5. Modul: Vorrichtung nach DIN-ISO Rohrleitungsbau
Werkstoffkunde, Lesen und Zeichnen isometrischer Darstellungen; Arbeitsschutz, Nahtvorbereitung, Grundkenntnisse und Fertigkeiten Schweißen, Vorrichten nach Isometrie

6. Modul: Steuerungstechnik
Steuerungspneumatik; Elektropneumatik; Hydraulik

7. Modul: konventionelles Drehen und Fräsen
Vermittlung von Grundkenntnissen und Grundfertigkeiten; Zusammenhängen im Zusammenspiel von Schnittgeschwindigkeiten, herstellen einfacher Dreh- und Frästeile; möglicher Einstiegsbaustein für CNC-Zerspanung

8. Modul: CNC Zerspanung
Kenntnisvermittlung CNC Zerspanung; CNC Drehen-Sinumerik 840D; CNC Fräsen-Heidenhain

9. Modul: Blechbearbeitung
Unterschiedliche Werkstoffe bearbeiten; technische Kommunikation; Umformen; manuelles Spanen; Fügen von Bauteilen; Messen und Prüfen

10. Modul: Praktikum
Anwendung und Festigung des Gelernten in Betrieben der Region

Zeichnung lesenschweißenfluegelmessschraube.jpg

Sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche. Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de