Sie befinden sich hier:
Fortbildung / Umschulung > Ausbildung der Ausbilder - Ausbildereignungsprüfung nach AEVO

Ausbildung der Ausbilder - Ausbildereignungsprüfung nach AEVO

Vorbereitungslehrgang auf die bundeseinheitliche IHK-Prüfung „Ausbildereignung“ mit intensiver Prüfungsvorbereitung

Ziele und Zielgruppe:

Der Lehrgang zielt auf die berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation aller Mitarbeiter/innen, die mit Aufgaben der Ausbildung betraut sind und bereitet intensiv auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK vor.


Inhalte:

Entsprechend der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) werden die Lehrgänge in 4 Handlungsfeldern durchgeführt.

  1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  2. Ausbildung Vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  3. Ausbildung durchführen
  4. Ausbildung abschließen

Durch moderne Lehrmethoden vermitteln erfahrene Ausbilder Kompetenzen zum selbständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung.


Dauer und Termine:

Berufsbegleitend, ca. 90 Unterrichtsstunden
dienstags und donnerstags. 16:00 bis 19:00 Uhr
  • 20.05.2014 bis 30.08.2014
  • 28.08.2014 bis 25.11.2014

Weitere Informationen zu Inhalten, Zugangsvoraussetzungen und Kosten erhalten Sie unter 03491 61760.

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de