Sie befinden sich hier:
Erstausbildung > kaufmännische Ausbildungsberufe > Ausbildungsbereich Lager > Fachlagerist/-in

Fachlagerist/-in

Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Abschluss:
Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Halle/Dessau

Tätigkeitsfelder:
in Speditionsbetrieben und bei Logistikdienstleistern, in Industrie- und Handelsunternehmen unterschiedlichster Wirtschaftsbereiche

Grundlegende Ausbildungsschwerpunkte:

  • Warenannahme und Wareneingangskontrolle anhand der dazugehörenden Warenbegleitpapiere
  • Vorverpackung, Komplettierung, Preisauszeichnung/Barcodierung der angenommenen Güter
  • Einlagerung der Güter nach den Einlagerungsgrundsätzen
  • Buchung der Warenein- und -ausgänge im Warenwirtschaftssystem
  • Güter kommissionieren anhand von Kundenaufträgen, die mit Unterstützung eines Warenwirtschaftssystems aufbereitet und abgearbeitet werden
  • Gütertransport mit Flurförderzeugen; verbunden ist damit der Erwerb des Fahrausweises für Gabelstapler
  • Verpacken der Ware, zu einer Ladeeinheit unter Berücksichtigung der Kennzeichnungspflicht
  • Ausstellung der Begleitpapiere für den Warenversand
  • Vorbereitung der Ware für die Verladung der Güter
  • Durchführung von Inventuren
einpacken.jpgFahrzeughaendlingLehrbüro im Lager

Sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche. Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de