Sie befinden sich hier:
Erstausbildung > kaufmännische Ausbildungsberufe > Ausbildungsbereich Handel > Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Abschluss:
Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Halle/Dessau

Tätigkeitsfelder:
in Einzelhandelsgeschäften verschiedener Wirtschaftsbereiche wie beispielsweise Modehäusern, Supermärkten, Fachgeschäften, Tankstellen

Der Kaufmann/-frau im Einzelhandel verkauft die unterschiedlichsten Konsumgüter. Das Spektrum umfasst beispielsweise Nahrungsmittel, Spielwaren, Bekleidung, Unterhaltungselektronik oder Wohnbedarf.
Sie informieren und beraten Kunden und verkaufen Waren aller Art. Außerdem arbeiten sie im Einkauf und Lagerwesen, übernehmen betriebswirtschaftliche Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen und wirken bei der Sortimentsgestaltung sowie bei Marketingaktionen mit. Sie wirken bei der Planung und Umsetzung von verkaufsfördernden Maßnahmen mit. So ist z.B. das Gestalten und Präsentieren von Warenlandschaften und Erlebnisinseln eine wesentliche Aufgabe, um die Angebote für den Kunden attraktiv zu gestalten. In den Verkaufsräumen und Abteilungen sorgen die Kaufleute für eine übersichtliche Warenplatzierung und korrekte Preisauszeichnung.

In der BBZ Elbe GmbH erfolgt die Ausbildung überwiegend im technisch sehr gut ausgestatteten Trainingsshop „Akzent“, um möglichst praxisnah notwendige Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erwerben.

Innenraumgestaltungvorbereitung_030.jpgWarenpräsentation

Sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche. Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de