Sie befinden sich hier:
Erstausbildung > gewerblich technische Ausbildungsberufe > Ausbildungsbereich Metall > Maschinen- und Anlagenführer/-in

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Abschluss:
Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Halle/Dessau

Tätigkeitsfelder:
Maschinen- und Anlagenführer/-innen arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben unterschiedlicher Branchen, vor allem in der Metall-, Kunststoff-, Pharma-, Nahrungsmittel-, Fahrzeugbau-, Druck- und Textilindustrie.

Grundlegende Ausbildungsschwerpunkte:

  • Manuelles Spanen und Umformen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Anlagen und Maschinen einrichten, warten, bedienen und optimieren
  • Grundlagen Hydraulik/Pneumatik, Steuerungstechnik
  • Behandeln und Schützen von Oberflächen
  • Montage und Demontage von Verschleißteilen
  • Pflege und Instandhaltung von Maschinen und Einrichtungen

fluegelmessschraube.jpgDrehmaschinehydraulische Tafelblächschere

Sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche. Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de