Sie befinden sich hier:
Erstausbildung > gewerblich technische Ausbildungsberufe > Ausbildungsbereich Metall > Konstruktionsmechaniker/-in

Konstruktionsmechaniker/-in

Einsatzgebiete Schweißtechnik oder Stahl - und Metallbau

Ausbildungsdauer:
3 1/2 Jahre

Abschluss:
gestreckte Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Halle/Dessau

Tätigkeitsfelder:
Konstruktionsmechaniker/-innen bearbeiten Bleche, Rohre oder Profile durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren. Dies umfasst das Fertigen, Montieren und Demontieren von Stahlbauteilen, Aufzügen, Transport- und Verladeanlagen, Schutzgittern, Verkleidungen, Treppen, Türen, Abdeckungen, Behältern, Schutzeinrichtungen, Blechrohren und Karosserien.

Grundlegende Ausbildungsschwerpunkte:

  • manuelles und maschinelles Bearbeiten von Metallen und Kunststoffen
  • Grundausbildung in allen Schweißverfahren nach DIN EN 287
  • Montage und Demontage
  • Umformen und Fügen von Halbzeugen
  • thermisches Trennen
  • Herstellen von Bauteilen mit Hilfe von Schablonen und Abwicklungen
  • Steuerungstechnik

Metall7Zeichnung lesenMetallbandsäge

Sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche. Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Gestaltung und Technische Umsetzung: www.systemhaus-wittenberg.de